Allgemein ·Lesungen

Lesung mit Peggy Mädler

Zu unserer nächsten Lesung freuen wir uns Peggy Mädler einladen zu dürfen. Sie wird ihren neuen Roman „Wohin wir gehen“ vorstellen.
Das Buch handelt von drei Freundinnenpaaren über drei politische Systeme hinweg. Alles beginnt mit einer eigentlich unmöglichen Liebesgeschichte zwischen einer Deutschen und einem Tschechen in den Zwanziger Jahren – und führt über die nationalsozialistische Annexion Böhmens, die anschließende Vertreibung der Deutschen bis in die DDR und schließlich in die Bundesrepublik Deutschland.
Peggy Mädlers Buch ist schmal, und dennoch erzählt es viele Leben und ein ganzes Jahrhundert. Ein knapper Familienroman, der sich nicht an Details aufhält, sondern an den richtigen Stellen genau hinsieht.
Erschienen im Verlag Galiani Berlin.

Peggy Mädler
Wohin wir gehen. Roman
Galiani Berlin 2019 20.00 €

Lesung am Mittwoch 10. April 20:30 Uhr
Eintritt 6.00 Euro
Kartenreservierung: (030) 2915382
Online-Vorverkauf