Ausgepackt!

Ausgepackt im Juli

Es geht wieder los! Die ersten „Herbst“-Neuerscheinungen kommen in den Laden. Wie das bereits viel diskutierte neue Buch von Meg Wolitzer oder das große Debüt Lisa Halliday. Und besonders freuen wir uns über „Die Hochhausspringerin“, den ersten Roman von Julia von Lucadou.

Das kleine Sabotage-Handbuch von 1944. Rowohlt. 8.00 Euro

Eve Harris: Die Hochzeit der Chani Kaufman. Roman. Diogenes. 12.00 Euro. (jetzt als Taschenbuch)

Minna Rytisalo: Lempi das heißt Liebe. Roman. Hanser. 21.00 Euro

Hrsg. Lina Muzur: Sagt Sie … 17 Erzählungen über Sex und Macht. Hanser 20.00 Euro

Stefanie Sargnagel: Statusmeldungen. Rowohlt 10.00 Euro (jetzt als Taschenbuch)

Julia von Lucadou: Die Hochhausspringerin. Roman. Hanser 19.00 Euro

Lisa Halliday:  Asymmetrie. Hanser. 23.00 Euro

Teju Cole: Blinder Fleck. Fotografien und Texte. Hanser 38.00 Euro

Félix Guattari: Planetarischer Kapitalismus. Merve Verlag 15.00 Euro

Teju Cole: Vertraute Dinge. Tb. 12.00 Euro

Meg Wolitzer: Das weibliche Prinzip. Roman. Dumont 24.00 Euro

Felix Lobrecht: Sonne und Beton. Ullstein Tb. 11.00 Euro

Paul Hawkins: How to take over Earth. Ullstein Tb. 10.00 Euro

Cory Doctorow: Walkaway. Heyne. 16,99 Euro

Clemens Meyer: Die Nacht Die Lichter. Tb. Fischer. 11.00 Euro