Neuerscheinungen

„ihr Finger schwebte über dem Sendeknopf …“

Wie viel Jonathan Safran Foer, wie viel Paul Auster steckt in deren neuen Romanen? Diese Frage waren in beiden Fällen die „Aufmacher“ längerer Rezensionen. Wenn es nach der Autorin und Filmemacherin Chris Kraus geht, eine banale Frage. Denn, so schreibt sie in ihrem nach nun zwanzig Jahren auf Deutsch erschienenen Buch „I love Dick“, Der… Continue reading „ihr Finger schwebte über dem Sendeknopf …“

Allgemein

Das war unsere Woche 4

Im Dezember, wenn andere Firmen ihre Weihnachtsfeiern machen und kleine Geschenke verteilt werden, haben wir richtig gut zu tun. Daher feiern wir traditionell im Januar „nach“, was am Mittwoch der Fall war. Lokalität: die Butterhandlung in der Scharnweberstraße. Vielen Dank für den Tipp von Olivia’s Daniela! Letztens hatten wir ja von den „unbeschriebenen Blättern“ gesprochen,… Continue reading Das war unsere Woche 4

Allgemein · Im Schaufenster

Das war unsere Woche 2

Schön, dass dieses Jahr so ganz normal beginnt, mit Schnee, so, wie es sich im Winter gehört. Schön auch, dass die Kinder Schnee nicht nur in Büchern kennen lernen. – Die schönsten Winterbücher für Kinder haben wir gerade im Schaufenster und im Laden ausliegen. Ob nun die Geschichte vom reichsten Spatz der Welt, von Herrn… Continue reading Das war unsere Woche 2

Neuerscheinungen

Wer ist hier der Patient?

Das neueste Buch des niederländischen Autor Arnon Grünberg ist wieder ein sehr persönlich geprägtes Buch. Im Mittelpunkt des Romanes „Muttermale“ steht der Psychiater Otto Kadoke. Kadoke arbeitet in einem Krisenzentrum für suizidgefährdete Menschen in Amsterdam, sein eigenes Leben bekommt der attraktive, geschiedene und kinderlose Mittvierziger allerdings nicht so recht in den Griff. Zugleich muss er… Continue reading Wer ist hier der Patient?

Krimis

Weihnachts-Tipp #8

Es gibt nur eine Handvoll Kriminalromane israelischer Autoren in deutscher Sprache. Einer von ihnen ist der israelische Schriftsteller und Anwalt Liad Shoham, der gerne als John Grisham Israels bezeichnet wird. Dass diese Bezeichnung treffend ist, kann man nach der Lektüre von „Das Blut an euren Händen“ nur bestätigen. Ein anderer Autor ist Dror Mishani, Jahrgang… Continue reading Weihnachts-Tipp #8

Kinderbücher

Weihnachts-Tipp #7

Dr. Brumm, Dachs und Walfisch wollen ihre Hängematte auch mal woanders aufhängen. Kurz das Internet angeworfen – und schon befinden sich die drei auf dem Flug in Richtung Pazifik. Doch kaum auf der Insel Hula Hula angekommen, wird Walfisch von einem Riesenvogel entführt. Natürlich wird der Goldfisch in einer beherzten Aktion gerettet und es könnte… Continue reading Weihnachts-Tipp #7

Neuerscheinungen

Weihnachts-Tipp #6

Bruno Daldossi  beschließt mit sechzig Jahren  seine Arbeit als Fotograf zu beenden. Er war ein erfolgreicher Fotograf, der sich Zeit seines Lebens auf die Arbeit in Krisen- und Kriegsgebieten spezialisiert hat. Nun erleben wir einen zutiefst erschütterten Mann, welcher seine Vergangenheit und die Erlebnisse seines Lebens vergessen möchte und seinem Leben eine neue Wende geben… Continue reading Weihnachts-Tipp #6