Im Schaufenster

Wer bist du, Mädchen?

Lotta ist in die Stadt gezogen, nach Lichtenberg. Sie hätte nicht geglaubt, dass Häuser wie Regen aussehen könnten, Tropfen an Tropfen, Fenster an Fenster.
Lange findet sie sich nicht zurecht in der Stadt. Doch in nur einer Nacht kann sich alles verändern …

Lotta und die Hochhäuser, die unsere neue Schaufensterdeko zieren, hat die Berliner Grafikerin und Illustratorin Martina Hoffmann zunächst in einen Zeichentrickfilm gebannt. Für ein Semesterprojekt war ein Marketingkonzept für den Stadtbezirk Lichtenberg gefordert. Nun, es bedurfte eines sehr wohlwollenden Professors, um diesen Film als Marketing durchzubekommen. Auf Youtoube wurde er dann von der Programmleiterin bei luxbooks entdeckt. Sie bot Martina Hoffmann an, eine Adaption als Buch zu veröffentlichen. So entstand das „Buch zum Film“, das im November letzen Jahres erschien und dem eine DVD mit dem sechseinhalbminütigen Film beiliegt.

Wem die „Handschrift“ bekannt vorkommt – richtig: im vergangenen Jahr hatten wir auch den Mädchenkalender im Sortiment. Ein Kalender, der 2006 zunächst in Heimarbeit entstand, und nun bereits professionell gedruckt und vertrieben im vierten Jahr erschien. Die einzelnen Kalendermotive sind nun bei uns (exklusiv!) als Post- und Klappkarten in verschiedenen Größen zu erwerben.
Aktuell arbeitet Martina Hoffmann an einer Illustration für „Die Ballonluftnummer“ von Edgar Allan Poe – ebenfalls bei luxbooks – und einer grafischen Umsetzung von Matthew Zapruders „Der Pyjamaist“ – und natürlich an einem Mädchenkalender 2010!


Buch mit DVD:

Martina Hoffmann (Illustration) und Annette Kühn (Text):
Lotta und der Zauber der Nacht
. luxbooks 2008, 22.80 Euro


Post- und Klappkarten:

einfach ab 0.90 Euro, gerahmt ab 7.90 Euro


… und noch viele andere


Video:

ca. 6.30 min. (Vorschau)


Martina Hoffmann
(*1979) lebt als freie Grafikerin und Illustratorin in Berlin

Internet: www. stiftundpapier.de
Mail: martina@stiftundpapier.de

Interview: (Süddeutsche)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.