Allgemein

Ausgepackt im April

Was gibt es bei uns für neue Bücher? In der Rubrik „Ausgepackt“ listen wir immer eine Auswahl auf – ohne viel Drumherum, die Auswahl ist bereits die Empfehlung:

Marina Keegan: Das Gegenteil von Einsamkeit. Stories und Essays. Fischer Taschenbuch 9.99 Euro

Kazuto Tatsuta: Reaktor 1F. Ein Bericht aus Fukushima. Carlsen. 12.99 Euro

Juli Zeh: Nachts sind das Tiere. Essays. btb 10.99 Euro

Paul Mason: Postkolonialismus. Grundrisse einer kommenden Ökonomie. Suhrkamp 26.95 Euro

Thomas von Steinaecker: Schutzgebiet. Roman. Fischer Taschenbuch 11.99 Euro

David Graeber: Bürokratie. Die Utopie der Regeln. Klett-Cotta 22.95 Euro

Christian Futscher: Was mir die Erdmännchen erzählen. Texte mit Tieren. Czernin 19.90 Euro

Julya Rabinowich. Krötenliebe. Roman. Deuticke 19.90 Euro

Neil Gaiman: Der Ozean am Ende der Straße. Lübbe 11.00 Euro (jetzt als Taschenbuch)

John Irving: Straße der Wunder. Roman. Diogenes 26.00 Euro

Clemens Meyer / Claudius Nießen: Zwei Himmelhunde. Irre Filme, die man besser liest. Voland & Quist 18.00 Euro

Amos Os: Judas. Roman. Suhrkamp. 12.00 Euro (jetzt als Taschenbuch)

Kirsten Fuchs: Mädchenmeute. Roman. Rowohlt Taschenbuch 9.99 Euro

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.