Taschenbücher

Pferde stehlen in Norwegen

Der siebenundsechzigjährige Trond entscheidet sich aus seinem Alltag auszusteigen und den Rest seines Lebens in einem einsamen Teil Norwegens im Einklang mit der Natur zu beschließen. Beim Wiederherrichten eines alten Hauses lässt er sich von der Natur und seiner eigenen Kraft leiten. Nur sein Hund ist ständig bei ihm.