Neuerscheinungen

“Ein hoher Preis” – von Nick McDonell

Vor sieben Jahren, 2003, hatte Nick McDonell mit seinem Roman Zwölf großes Aufsehen erregt. Die Hauptperson ist White Mike, ein smarter Drogendealer, der sich aus allem raushält. Sogar aus dem Drogengenuss, Mike ist clean. Es ist die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr und die meisten seiner Kunden, Highschool-Schüler aus der New Yorker Upper-Class, sind allein… Weiterlesen “Ein hoher Preis” – von Nick McDonell

Neuerscheinungen

Heute nicht mein Freund

„Heute nicht mein Freund.“ Der Satz steht stellvertretend für den Roman „Cash“. In der Lower East Side in York, einem Stadtteil, der seit Generationen geprägt ist von Immigranten, Puertoricanern, Schwarzen, Juden, Iren, drückt einer ab und ein anderer stirbt. Die Detectives Matty und Yolonda sind am Fall dran.