Das war unser Indiebookday 2013

Das war er also, der Indibookday 2013. Herrlichstes Wetter lud am gestrigen Sonnabend zum Friedrichhain-Bummel ein, machte die Leute fröhlich und aufnahmebereit für eine außergewöhnliche Aktion. Vor einigen Wochen rief der Mairisch-Verlag dazu auf,…

Ein Rentier macht sich breit!

Als „zur Illustratorin verdrehte Biologin“ bezeichnet sich die Künstlerin, die in diesem Jahr die Dekoration für unser Dezember-Schaufenster liefert. Obwohl sie den Begriff „Illustratorin“ gar nicht so gern verwendet: „Na ja, eigentlich ist mir…

#grimm200 transmedia

Ende Dezember, kurz vor Weihnachten, wird es genau 200 Jahre her sein, dass die Brüder Grimm den ersten Band ihrer „Kinder- und Hausmärchen“ veröffentlichten. Die Märchen werden etwas mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit…

Die Queen und ich …

… oder: Königinnen gibt es viele – die Queen nur einmal! Ja, wir haben auch ein Schaufenster zum Queen-Jubiläum, na und? Erstens sorgt das für politischen Ausgleich innerhalb aller Schaufenster (Radikal / Kinder /…

Wir sind die Guten …

… ist der Titel eines kleinen Bildbandes, der vor wenigen Tagen erschienen ist. Abgebildet sind ungefähr 100 politische Plakate aus Friedrichshain-Kreuzberg. Ein neues Buch über Friedrichshain darf bei uns natürlich nicht fehlen! Gemeinsam mit…

So läuft’s “Zwischen Tieren “

„Präriewühlmäuse bleiben sich lebenslang treu und ziehen ihre Jungen gemeinsam auf. Die Einehe beginnt mit einer bis zu vierzigstündigen Dauerkopulation. Danach weichen beide Partner einander nicht mehr von der Seite, kuscheln und liebkosen sich…

GEmOBST …

… ist das Motto unseres Frühlings-Schaufensters. Die Kreuzbergerin Miriam Braunstein hat Obst und Gemüse auf spielerische Art „zweckentfremdet“ und auf Poster, Postkarten und Bilder gebannt – und sorgt für viel Spaß vor unserem Schaufenster!