Ausgepackt!

Die Neuerscheinungen der letzten Wochen: eine kleine Auswahl.

Mercedes Spannagel: Das Palais muss brennen. Roman. Kiwi 11.00 Euro (jetzt als Taschenbuch)

Anne Weber: Heldinnen-Epos. Matthes & Seitz Berlin 12.00 Euro (jetzt im Taschenbuch)

Bahr / Eichhorn / Kubon: #IchBinHanna. Prekäre Wissenschaft in Deutschland. Suhrkamp 13.00 Euro

Elina Penner: Nachtbeeren. Roman. Aufbau. 22.00 Euro

David Diop: Nachts ist unser Blut schwarz. Aufbau. 11.00 Euro (jetzt im Taschenbuch)

Rafia Zakaria: Against White Feminism. Wie weißer Feminismus Gleichberechtigung verhindert. Hanser 18.00 Euro

Mely Kiyak: Werden sie uns mit FlixBus deportieren? Hanser 22.00 Euro

Karl-Heinz Ott: Verfluchte Neuzeit. Eine Geschichte des reaktionären Denkens. Hanser 26.00 Euro

Maggie Nelson: Freiheit. Vier Variationen über Zuwendung und Zwang. Hanser 26.00 Euro

Florence Given: Frauen schulden dir gar nichts. KiWi. 14.00 Euro

Katja Kullmann: Die Singuläre Frau. Hanser Berlin 24.00 Euro

Kurt Krömer: Du darfst nicht alles glauben, was du denkst. Meine Depression. KiWi. 20.00 Euro

Bell Hooks: Männer, Männlichkeit und Liebe. Der Wille zur Veränderung. Elisabeth Sandmann. 20.00 Euro

Sang Young Park: Love in the big City. Roman. Suhrkamp. 16.00 Euro

Bettina Wilpert: Herumtreiberinnen. Roman. Verbrecher. 25.00 Euro

Isabel Allende: Was wir Frauen wollen. Suhrkamp. 12.00 Euro (jetzt im Taschenbuch)

Valerie Solanas: Manifest der Gesellschaft zur Vernichtung der Männer. März. 18.00 Euro

Jakub Małecki: Saturnin. Roman aus dem Polnischen. Secession. 25.00 Euro

Delphine De Vigan: Die Kinder sind Könige. Roman. Dumont. 23.00 Euro

Tupoka Ogette: Und jetzt du. Rassismuskritisch leben. Penguin 22.00 Euro

Thorsten Nagelschmidt: Arbeit. Roman. Fischer. 13.00 Euro (jetzt im Taschenbuch)

Nino Haratischwili: Das mangelnde Licht. Roman. Frankfurter Verlagsanstalt. 34.00 Euro

Katerina Poladjan: Zukunftsmusik. Roman. S. Fischer 22.00 Euro

Senthuran Varatharajah: Rot (Hunger). Roman. S. Fischer 23.00 Euro

Dror Mishani: Vertrauen. Roman. Diogenes. 22.00 Euro

Natasha Brown: Zusammenkunft. Roman. Suhrkamp. 20.00 Euro

Stine Pilgaard: Meter pro Sekunde. Roman. Kanon. 23.00 Euro

Sarah Pines: Damenbart. Geschichtensammlung. Schöffling & Co. 20.00 Euro

Jean Kyoung Frazier: Pizzagirl. Roman. Kampa. 22.00 Euro

Annika Brüsing: Nordstadt. Roman. Steidl. 20.00 Euro

Bell hooks: Lieben Lernen. Alles über Verbundenheit. Essays. HarperCollins. 20.00 Euro

Tanja Rauch (Hg.): Das Paradies ist weiblich. 20 Einladungen in eine Welt, in der Frauen das Sagen haben. Kein & Aber 24.00 Euro

Klassenfahrt. 63 persönliche Geschichten zu Klassismus und feinen Unterschieden. edition assemblage 14.80 Euro

Yael Inokai: Ein simpler Eingriff. Roman. Hanser. 22.00 Euro

Tove Ditlevsen: Gesichter. Roman. Aufbau 20.00 Euro

Jan Herres: Das Berliner Zimmer. Geschichte, Typologie, Nutzungsaneignung. Jovis 29.00 Euro

Sascha Macht: Spyderling. Roman. Dumont 25.00 Euro

Veronique Olmi: Die Ungeduldigen. Roman. Aufbau 24.00 Euro

Daniel Schulz: Wir waren wie Brüder. Roman. Hanser 23.00 Euro

Fatma Aydemir: Dschinns. Roman. Hanser 24.00 Euro

Orhan Pamuk: Die Nächte der Pest. Roman. Hanser 30.00 Euro

Katerina Poladjan: Hier sind wir Löwen. Roman. Fischer TB 12.00 Euro (jetzt im Taschenbuch)

David Graeber / David Wengrow: Anfänge. Eine neue Geschichte der Menschheit. Klett-Cotta 28.00 Euro

Bernadine Evaristo: Manifesto. Warum ich nicht aufgebe. Tropen 22.00 Euro

Hanya Yanagihara: Zum Paradies. Roman. claasen 30.00 Euro

Michel Houellebecq: Vernichten. Roman. Dumont 28.00 Euro

Rachel Cusk: Lebenswerk. Über das Mutterwerden. Suhrkamp. 12.00 Euro

David Rousset: Das KZ-Universum. Suhrkamp. 12.00 Euro (jetzt als TB)

Benjamin Maack: Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein. Suhrkamp. 12.00 Euro (jetzt als TB)

Philipp Winkler: Creep. Roman. Aufbau. 22.00 Euro

Candice Carty-Williams: Queenie. Roman. Aufbau. 10.00 Euro (Jetzt im TB)

Toni Morrison: Selbstachtung. Ausgewählte Essays. Rowohlt. 14.00 Euro (Jetzt als TB)

Colum McCann: Apeirogon. Roman. Rowohlt. 14.00 Euro (Jetzt als TB)

Dana Buchzik: Warum wir  Familie und Freunde an radikale Ideologien verlieren – und wie wir sie zurückholen können. Rowohlt Polaris. 18 Euro

David Graeber: Schulden. Klett-Cotta. 15.00 Euro (Jetzt als TB)