Allgemein

Das war unsere Woche 16

Bekanntlich kann man ja fast an jedem Tag des Jahres irgendeiner Sache gedenken. So auch in dieser Woche: Hanf-Tag am 20. April, Tag der Erde am und 23. April (unser Lieblings-Gedenktag) Welttag des Buches am 23. April. Und damit das auch möglichst viele mitbekommen, haben wir ein kleines Schaufenster dazu gestaltet. Im Mittelpunkt das Bilderbuch… Weiterlesen Das war unsere Woche 16

Was F'hain liest

Was Friedrichshain liest

Manche nennen es Konzept, manche Wiederverwertung: Heinz Strunk ist nach dem Erfolg von „Der goldene Handschuh“ mit „Jürgen“ zu seinen Wurzeln zurück gekehrt. Noch warten wir auf das breite Kundenfeedback – Platz 1 auf der Liste unserer meistverkauften Bücher der letzten Woche zeugt auf jeden Fall von großer Neugier auf das Buch … Heinz Strunk:… Weiterlesen Was Friedrichshain liest

Im Schaufenster

Das war unsere Woche 14

Der Frühling nähert sich unübersehbar, auch wenn er sich immer wieder einmal kurz „zurückziehen“ muss. Momentan haben wir den „Osterspaziergang“ in Reinstform. Aber wir unterstützen den Frühling. In dieser Woche haben wir ein Frühlingsschaufenster gestaltet und zwar mit Motiven aus Potsdam. Die Grafikdesignerinnen und Illustratorinnen Nina Heinke und Verena Postweiler haben sich von Wildblumen im… Weiterlesen Das war unsere Woche 14

Allgemein

Das war unsere Woche 13

Unsere Schülerpraktikantin Charlotte hat nun bereits ihre zweite Woche bei uns absolviert. Mittlerweile hat sie sich gut eingelebt und kann einige Dinge schon sehr selbständig erledigen: das morgendliche Annehmen der Kundenware, das Kassieren und mit Unterstützung auch die Bearbeitung des Lager-Wareneingangs. Alles was sie tut, schreibt sie in einen kleinen täglichen Bericht mit dem Titel… Weiterlesen Das war unsere Woche 13

Allgemein ·Besonderangebote ·Lesungen

Das war unsere Woche 11

Die vergangene Woche stand bei uns ganz im Zeichen des Indiebookdays, der am Samstag statt fand. Seit 2013 findet um die Leipziger Buchmesse herum dieser Tag der unabhängigen Verlage, der Indie-Verlage statt. „Indie“ heißt, dass sie nicht zu einer großen Verlagsgruppe gehören, einen bestimmten Jahresumsatz nicht überschreiten, aber dennoch professionell aufgestellt sind: mit regelmäßig erscheinenden… Weiterlesen Das war unsere Woche 11

Allgemein

Das war unsere Woche 10

Alle paar Wochen tun wir es: wir treffen uns mit Kollegen. Am Dienstag sind wir dazu in unbekannte Gefilde gereist: zur Buchhandlung am Nonnendamm in Spandau. Genau da, wo der Siemensdamm aufhört und die Nonnendammallee beginnt. Mit ungefähr 20 anderen BuchhändlerInnen geht es dann bei diesen Treffen um Buchhandelsthemen, Freuden und Sorgen des Buchhandelsalltags und… Weiterlesen Das war unsere Woche 10

Neuerscheinungen

Ausgepackt im März

Die Neuerscheinungs-Welle rollt. Die wichtigen Bücher des Frühjahrs müssen spätestens im März veröffentlicht sein, denn die bevorstehende Leipziger Buchmesse ist das Buch-Medien-Ereignis der Saision. So sind wir fast täglich damit beschäftigt, neue Bücher in Empfang zu nehmen, zu sichten, einzusortieren, zu präsentieren … – Das, was wir seit Wochen in den Katalogen angestrichen, was wir… Weiterlesen Ausgepackt im März