Allgemein ·Neuerscheinungen

radioeins-Interview zu Svenja Leibers Roman „Das letzte Land“

Wie schon öfters, war Beate in der vergangenen Woche beim radioeins-Bücherlisten – Interview zu hören, diesemal mit Svenja Leibers Roman Das letzte Land. Damit so ein Interview gelingt, braucht es allerdings etwas mehr, als ein gutes Buch zu kennen und auch mehr, als nachmittags einfach mal eine Buchhändlerin anzurufen. Oft wird das Buch auch in der… Weiterlesen radioeins-Interview zu Svenja Leibers Roman „Das letzte Land“

Neuerscheinungen

6 von 5 Sterne an Sven Regener …

… vergibt unsere Kollegin Ulla für dessen neuen Roman „Magical Mystery“: Karl Schmidt, manch einem bekannt als Freund von Herrn Lehmann, begegnet einem alten Bekannten. Dieser ist begeistert davon, dass Karl keine Drogen mehr nimmt, denn das qualifiziert ihn als Fahrer für die Magical Mystery Tour des BummBumm/ Kratzbombe-Labels. Karl, der nun schon seit Jahren… Weiterlesen 6 von 5 Sterne an Sven Regener …

Neuerscheinungen

„Vielen Dank für das Leben“ …

Keiner erinnert sich mehr an den kalten Sommer 1966. In der kleinen, grauen Stadt im sozialistischen Teil des Landes frieren die Menschen. So beginnt der Klappentext von Sibylle Bergs neuem Buch. Man muss wissen, dass die 1960 in Weimar geborene Autorin Schwierigkeiten mit kleinen und großen grauen sozialistischen Städten hatte und in den 80er Jahren… Weiterlesen „Vielen Dank für das Leben“ …

Neuerscheinungen

Neu: Politische Romane

Abtauchen – das will der studierte Jurist Sven. Und zwar im doppelten Sinne: genervt von der bundesrepublikanischen Gegenwart, verzieht er sich auf eine Mittelmeer-Insel und eröffnete eine Tauchschule. Während sich seine Lebensgefährtin Antje um Büro und Unterbringung der Gäste kümmert, kann er sich während der Ausbildung der Klienten ganz seiner Leidenschaft, dem Tauchen, widmen. Demnächst… Weiterlesen Neu: Politische Romane

Neuerscheinungen

Buchtipp: Ab jetzt ist Ruhe

Neulich postete Marion Brasch in ihrem Facebook-Profil ein Foto von einem Tisch in einer Buchhandlung. Darauf links ein Stapel ihres Buches „Ab jetzt ist Ruhe„, rechts daneben ein Stapel mit Büchern ihres Bruders Thomas Brasch. Ihr Kommentar: „Nie war ich meinem Bruder näher.“ – Besser könnte das Verhältnis zu ihrem Bruder wohl kaum beschrieben werden.… Weiterlesen Buchtipp: Ab jetzt ist Ruhe