Taschenbücher

Buchtipp: Kress

Kress, ein junger Student der Literaturwissenschaft, der sein Studium mit einer gewaltigen Portion Verbissenheit verfolgt, ist der Protagonist in Aljoscha Brells Erstlingsroman, der im Januar dieses Jahres als Taschenbuch erschienen ist. Wir Leser lernen Kress sehr intensiv kennen. Ein junger Mann, der geradezu pedantisch auf die Einhaltung von Regeln achtet und seinen Vornamen wegen eigener… Weiterlesen Buchtipp: Kress

Allgemein ·Taschenbücher

Herzlichen Glückwunsch an …

… Mo Yan zum Literaturnobelpreis! Tatsächlich war er einer der Schriftsteller/innen, die bereits vor der Bekanntgabe im Gespräch waren. Obwohl der Autor in China nicht zum literarischen Untergrund gehört und sich nach eigener Auskunft auch nicht von Reglementierungen der chinesischen Behörden behindert sieht, hoffte das Nobelpreiskomitee wohl doch ein Signal in deren Richtung zu setzen.

Taschenbücher

Neues Lesefutter zum kleinen Preis …

Immer mal wieder bringen Verlage kleine Sondereditionen heraus – wie jetzt zum Beispiel Diogenes zu seinem 60. Verlags-Jubiläum. Ausgewählt wurde eine Reihe von Hardcovern und Taschenbüchern, die nun in einer hübschen Leinenausgabe vorliegen, zum hübschen Preis von glatten 10 Euro. Auch von anderen Verlagen sind gerade wieder Taschenbücher erschienen, die uns schon als Hardcover gut… Weiterlesen Neues Lesefutter zum kleinen Preis …

Taschenbücher

Feine Urlaubs-Schmöker

Anfang der 1960er Jahre lebt in Paris der zwölfjährige Michel Marini. Wäre er mit zwölf Jahren nicht noch schulpflichtig, er würde den ganzen Tag lesen, laute Rock’n’Roll-Schallplatten hören (wenn die Eltern nicht zu Hause sind, also Dauerbeschallung quasi) und jeden Nachmittag im Bistro Tischfußball zocken. Aber Michel ist erst zwölf und muss folglich noch zur… Weiterlesen Feine Urlaubs-Schmöker

Allgemein ·Neuerscheinungen ·Taschenbücher

Senioren, Könige und Demenz

Residenz Les Bégonias hört sich schön an. Es ist aber nur ein ganz normales Seniorenheim – mit ganz normalen Bewohnern. Da ist Madama Alma, die von zwei Mitgenossinnen vergöttert wird, welche sich aber untereinander nicht ausstehen können. Da ist Nini (Madame Lieber), die nur noch von ihrer Enkelin besucht wird und mit sich selbst im… Weiterlesen Senioren, Könige und Demenz

Taschenbücher ·Verfilmt

Buch – Film / Film – Buch

Vor wenigen Tagen ist Martin Suters Small World in die Kinos gekommen. Konrad Lang, die Hauptperson im Buch, war ursprünglich eine Art Ziehsohn in einer schweizerischen Familie. Lange Zeit Gefährte des eigentlichen Sohnes, fand er an dessen Leben der gehobenen Klasse Teilhabe.  Als sich das Verhältnis beider irgendwann abkühlte, erhielt Konrad Lang eine Job als… Weiterlesen Buch – Film / Film – Buch