Lesungen ·Neuerscheinungen

Lesung mit Jaroslav Rudiš am 12. März

Helsinki liegt nicht in Finnland, sondern in einer ostdeutschen Großstadt. Das Helsinki ist eine Kneipe, die Tag für Tag von immer denselben Leuten „heim“gesucht wird. Ole, der Betreiber, ist um die vierzig und was ihn an dieser Kneipe hält, weiß er eigentlich selbst nicht. Sind es Leute wie „Wasserleiche“, „Selbst-ist-der-Mann“ oder sein alter Band-Kollege Frank?

Lesungen ·Neuerscheinungen

Buchpremiere am 14.11.2013: Die kleine Friedrichshain-Geschichte

Seit über 3 Jahren sind wir an der „Sache“ dran. Damals erfuhren wir nämlich, dass es endlich ein richtiges Buch über die Geschichte Friedrichshains geben sollte. Für März 2011 war es geplant und aus dem Frühjahr wurde Herbst und das nächste Jahr und noch eins … Doch nach einem Autorenwechsel wurde alles gut: Im November… Weiterlesen Buchpremiere am 14.11.2013: Die kleine Friedrichshain-Geschichte

Lesungen ·Neuerscheinungen

Er ist wieder da: Torsten Schulz

9 Jahre ist es mittlerweile her, dass wir mit dabei sein durften, als Boxhagener Platz im Friedrichshainer „Feuermelder“ eine berauschende Kiez-Premiere erlebte. 2008 veröffentlichte Torsten Schulz dann seinen Erzählungs-Band Revolution und Filzläuse (mit einer extra Feuermelder-Geschichte). Nun, am 21. März, freuen wir uns, Torsten Schulz mit seinem neuen Roman Nilowsky zu einer Lesung im Laden… Weiterlesen Er ist wieder da: Torsten Schulz

Allgemein ·Im Schaufenster ·Lesungen

Ausstellung & Lesung am 15. September

Bereits seit 2008 gibt es die Lange Nacht der Bilder. Zunächst fand sie nur im Bezirk Lichtenberg statt, dehnte sich aber seit dem letzten Jahr auch auf den Nachbarbezirk Friedrichshain-Kreuzberg aus. Auf verschiedenen Routen kann man an verschiedensten Orten Bilder entdecken: in Galerien, Ateliers, Werkstätten, aber auch andere öffentlichen und privaten Einrichtungen. In diesem Jahr… Weiterlesen Ausstellung & Lesung am 15. September

Allgemein ·Lesungen

Andreas Steinhöfel – am 1. Advent bei uns zu Gast

Das gibt’s doch gar nicht! – Gibt es doch. Das muss Familie Wagner feststellen, als sie mitten in der Vorweihnachtszeit plötzlich einen Elch in ihrem Wohnzimmer vorfindet – und ein großes Loch im Dach. Vom Himmel gefallen …, bei der Probefahrt aus der Kurve geraten …, – die Sachen, mit denen dieser „Mr Moose“ nach… Weiterlesen Andreas Steinhöfel – am 1. Advent bei uns zu Gast