Allgemein ·Lesungen

Das war unsere Woche 17

Am Montag wurdes es bei uns richtig gemütlich. Vormittags besuchte uns eine 4. Klasse der Modersohn-Grundschule, um mit den Welttag des Buches zu feiern. Beate las aus dem Buch „Nur mal schnell das Mammut retten“ vor und bannte die junge Zuhörerschaft in andächtiges Schweigen.

Wer einmal in einer französischen Buchhandlung war, dem ist vielleicht das oft sparsame Buchdesign im Gedächtnis geblieben. An diese Tradition hat nun der Wagenbach-Verlag angeknüpft und eine kleine Reihe französischer Liebesromane und -geschichten auf den Markt gebracht. Und dabei sicher auch daran gedacht, dass Frankreich in diesem Jahr Gastland auf der Frankfurter Buchmesse ist.

Und natürlich sind wir weiter voller Nicolas-Mahler-Vorfreude. Am Samstag haben wir ein neues Schaufenster gestaltet – auf dass möglichst viele Leute neugierig werden!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.