Allgemein

Was Friedrichshain liest …

Europas größter Vergnügungspark entstand um die vorletzte Jahrhundertwende am Halensee: der Lunapark. Etwa dreißig Jahren ging es mit ihm auf und ab, bis er 1934 von den Nazis als „Schandfleck“ geschlossen wurde. Genau um diese Zeit spielt Volker Kutschers neuer Krimi, zugleich Kommissar Raths sechster Fall, in dem es zunächst um den Mord an zwei SA-Männern geht. Die Spur führt in den kürzlich geschlossenen Lunapark und in das kriminelle Milieu der Berliner Ringvereine.
Der lang erwartete sechste Fall von Kommissar Gereon Rath stieg vergangene Woche in unserer „Bestseller“-Liste mit Erscheinen auf Platz 1 ein:

Platz 1
Volker Kutscher: Luna Park. Gereon Raths sechster Fall. Kiepenheuer & Witsch 22.99 Euro
bestellen / reservieren

Platz 2
Elena Ferrante: Meine geniale Freundin. Roman. Suhrkamp 22.99 Euro
bestellen / reservieren

Platz 3
Daniel Kehlmann: Du hättest gehen sollen. Erzählung. Rowohlt 15.00 Euro
bestellen / reservieren

Platz 4
Jonathan Safran Foer: Hier bin ich. Roman. Kiepenheuer & Witsch 26.00 Euro
bestellen / reservieren

Platz 5
Juli Zeh: Unterleuten. Roman. Luchterhand 24.99 Euro
bestellen / reservieren

Platz 6
Thomas Melle: Die Welt im Rücken. Rowohlt Berlin 19.95 Euro
bestellen / reservieren

Platz 7
Jarret Kobek: ich hasse dieses internet. Ein nützlicher Roman.  S. Fischer 20.00 Euro
bestellen / reservieren

Platz 8
Isabel Bogdan: Der Pfau. Roman. Kiepenheuer & Witsch 18.99 Euro
bestellen / reservieren

Platz 9
Emma Cline: The Girls. Roman. Hanser 22.00 Euro
bestellen / reservieren

Platz 10
Lucia Berlin: Was ich sonst noch verpasst habe. Stories. Arche 22.99 Euro
bestellen / reservieren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.