Neuerscheinungen

Buchtipp: Geronimo

Das neueste  Buch des niederländischen Schriftstellers Leon de Winter lautet „Geronimo“.  Dies war der Codename für Osama bin Laden (genannt UBL), welchen die Navy Seals an das Weiße Haus durchgeben sollten, sobald sie ihn gefunden, entführt oder getötet hatten.

Leon de Winter erzählt uns seine Version, wie es vielleicht „wirklich“ gewesen ist.  Er greift die sehr widersprüchlichen Fragen auf und entwickelt eine nicht mal so abwegige Verschwörungstheorie.  Der Roman handelt von Barbarei, Terror und Reaktionen darauf, von Macht und Korruption, Geheimdiensten und Täuschungen der Öffentlichkeit, von Verrat und Schuld, Mitmenschlichkeit und Freundschaft.

Am Ende des sehr spannungsgeladenen Romans, es liest sich wie ein Polit-, Agenten- und Action-Triller, kann man sich sehr gut vorstellen, dass damals alles etwas anders gelaufen ist …

Geronimo - ein Roman von Leon de WinterLeon de Winter: Geronimo.
Roman. Diogenes 24.00 Euro

reservieren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.