Besonderangebote ·Lesungen

Graphic # Novel # Lesung am 9. April

Die Hoodies - Ein Buch aus dem Parallelallee-VerlagBereits zum 4. Mal findet in diesem Jahr die Comicinvasion Berlin statt, nur ein paar Minuten von uns entfernt, im Urban Spree auf dem RAW-Gelände. Die Comicinvasion ist ein buntes Festival mit Ausstellungen, Büchertischen, Workshops, Zeichen-Battles, Konzerten, Quizzzes, Signierstunden und und und …

Neu ist, dass vor und nach dem Hauptfestival am 18. und 19. April auch viele kleine Satelliten-Events stattfinden … – verteilt über die ganze Stadt.  Und so auch bei uns. Am 9. April um 20:30 Uhr laden wir gemeinsam mit dem Berliner Parallelallee-Verlag zu einer Graphic-Novel-Lesung ein. Wie so etwas geht – lasst euch überraschen!

In der Graphic Novel „Die Hoodies“ geht es um das Unbekannte, Ungewohnte, das plötzlich in unser Bewusstsein tritt, weil es nicht mehr nur sporadisch, mal hier, mal dort erscheint, sondern massiv, häufig oder in großer Zahl. In „Die Hoodies“ sind es die „Kapuzen-Jungs und -Mädels“, die sich mit einem Mal in einem kleinen brandenburgischen Ort niederlassen und immer mehr werden. Doch Vorsicht: Die Graphic Novel spielt mit Vorurteilen. Nicht nur mit den Vorurteilen der Brandenburger, sondern auch mit den Vorurteilen über die Brandenburger!

Die „Hoodies“ sind im Berliner „Parallelallee-Verlag“ erschienen, mit dem wir gemeinsam dieses Satelliten-Event der Comicinvasion veranstalten. Er wurde Ende 2013 gegründet und widmet sich dem Unmöglichen: dass sich unterschiedliche / parallele Geschmäcker irgendwann einmal berühren. Wie eine Allee in der Ferne.

PoinT: Die Hoodies. Ein Comic. Parallelallee 2014 19.95 Euro

Lesung am 9. April 2015  20:30 Uhr hier anmelden

www.parallelallee.de

www.comicinvasionberlin.de

 

 

Ein Gedanke zu „Graphic # Novel # Lesung am 9. April

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.