Allgemein

Herzlich willkommen, Lesefreunde!

„Bücher sind Wertpapiere“, soll Erich Kästner gesagt haben. Naja, gut gemeint, aber nicht gut getroffen. Klingt ziemlich prosaisch. Bücher sind doch nix, was man in einen Safe legt um auf eine Wertsteigerung zu warten, oder? Bücher will man lesen. Und seine Leseerlebnisse will man mit anderen teilen, früher oder später, meistens jedenfalls. Zumindest ist das der Eindruck, den wir jeden Tag im Laden von unseren Kunden vermittelt bekommen.

Und an diesem Punkt setzt auch die Aktion Lesefreunde an: mit Büchern Spaß haben und mit anderen teilen. Teilen, aber nicht durch Klick! sondern durch Schenken! Um das anzukurbeln, hat die Buchbranche 1 Mio Bücher „lockergemacht“. 33.333 registrierte Buch-Verschenker dürfen in der kommenden Woche  (16. bis 23. April) Buchpakete zu je 30 Büchern in Buchhandlungen und Bibliotheken abholen – und 30 Lesefreunde damit beglücken!

Liebe Buch-Verschenker, die ihr unseren Laden ausgewählt habt: Benachrichtigt uns bitte, an welchem Tag ihr kommt, denn es wollten sehr viele ihre Bücher bei uns abholen … 😉

Natürlich sind wir sehr gespannt euch kennen zu lernen und zu erfahren, wen ihr mit euren Büchern beglücken werdet. Folgenden Ideen haben wir übrigens einigen Internet-Foren gefunden:

  • Freunde, Freunde, Freunde …
  • Wartezimmer beim Arzt
  • vor der Schule, zum Schulschluss
  • Inhaber von Ehrenämtern
  • Auf die bookcrossing-Reise schicken
  • an Arbeitskollegen (aber nur nette)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.