Kinderbücher

Maxie und ein Fisch mit Fernweh …

… heißt ein neues Kinderbuch von Uschi Luhn. – Sonntage sind eigentlich schön, aber dieser beginnt für Maxie schrecklich. Herr Pfeffer zieht mit seinen Söhnen Jonas und Lukas in die Nachbarvilla ein. Eigentlich wollte Maxies Mutter dort ja eine Tierpraxis eröffnen.
Aber nun gibt es erstmal mächtig Ärger mit Frau Doktor Buntschuh und Ihren Töchtern Maxi, Kassia und Jule. Denn der Pfeffer zertrümmert beim Einzug die Mauer zwischen beiden Häusern.
Am nächsten Tag muß Maxie auch noch feststellen, dass der neue Nachbar ihr neuer Musiklehrer ist. Und sein Sohn Jonas in ihre Klasse geht! Als sich jedoch herausstellt, dass er netter ist als erwartet, beginnen sie gemeinsam an geheimen Zielen zu arbeiten …
Eine schöne Geschichte über eine Freundschaft zwischen Jungen und Mädchen, für Leser und Zuhörer ab 8 Jahren, vorzugsweise Mädchen.

Uschi Luhn: Maxie und ein Fisch mit Fernweh. Ravensburger 2012  12.99 Euro reservieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.