Besonderangebote ·Im Schaufenster

Tassen, die Spaß machen!

Für ihren ersten EM-Titel haben die DFB-Spielerinnen 1989 ein 41-teiliges Kaffeeservice erhalten. Ja, gut zwanzig Jahre ist es her und der Niedergang des guten deutschen Kaffeeservices scheint unaufhaltsam. Nicht nur, dass der Hang zum zwanglosen Durcheinander immer mehr um sich greift, dank Internet und erschwinglichem Druckzubehör sind dem individuellen Geschirr heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt, zumindest was Kaffeebecher angeht. So hat sich im vorigen Jahr die kleine französische Firma Les Éditions Mugs-design bei uns im Friedrichshain angesiedelt und bedruckt nun Kaffee-Mugs mit Motiven von Grafikern, Illustratoren und Fotografen. Leicht kann man sich so sein Becher-Service verschiedenster europäischer Designer zusammen stellen. Eine Auswahl gibt’s bei uns im Laden.

Psst! Motive einer Friedrichshainer Designerin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.