Neuerscheinungen

Donald Windham: Zwei Menschen – Eine Wiederentdeckung

Mit Spannung haben wir im vergangenen Jahr das neue Buch von Andre Aciman erwartet. Acht helle Nächte heißt es – und hat uns leider enttäuscht. Der Erzähler reflektiert eine acht Nächte dauernde Begegnung mit Clara, einer Frau, die ihn offensichtlich unauslöschlich beeindruckt hat. Natürlich darf ein Buch auch ausschließlich von Gefühlen, nur von Innenansichten handeln, aber ein solches Buch ist auch ein Risiko.  Schade – Acht helle Nächte berührt nicht wirklich.

Die Erwartungen, die Ruf mich bei deinem Namen bei seinen Lesern weckte, wurden von einem anderen Autoren erfüllt – mit einem Buch, das bereits 1965 erschien, und erst jetzt auf deutsch publiziert wurde. Donald Windham, der mit Truman Capote und Tennessee Williams befreundet war, schildert in Zwei Menschen eine Sommerbeziehung in Rom 1950. Forrest, ein amerikanischer Businessman um die Dreißig, befindet sich mit seiner Frau auf einer Europa-Tour. Außerhalb des gewohnten Alltags wird die Reise für beide zur Belastung und in Rom entschließt sich seine Frau, vorzeitig abzureisen.

Aus einem Impuls heraus bleibt Forrest in Rom und beginnt durch die Stadt zu streifen. Erstmalig mit sich selbst allein, spürt er seine Sprachlosigkeit und die engen Bahnen seines bisherigen Lebens. Doch dann lernt er den 17jährigen Marcello kennen, der sich mit dem Geld von Liebhabern aus seinem autoritären Elternhaus zu befreien versucht. Beide entwickeln Gefühle, die sie selbst nicht erwartet haben, Gefühle, an denen beide schließlich auch wachsen.

Die „kleine Chefin“ hat Zwei Menschen auf radioeins vorgestellt.

Beim Lesen schöner Bücher möchte man manchmal innehalten. Daher empfehlen wir hier auch das Buch Rom, die andere Stadt aus dem Corso-Verlag. Mit Erzählungen, Gedichten und Tagebucheinträgen von Pier Paolo Pasolini und Fotos von Herbert List kann man Forrest und Marcello durch das Rom der 50er und 60er Jahre begleiten.

donald_windham_zwei_menschen_hc Donald Windham
Zwei Menschen
Lilienfeld Verlag 19,90 Euro
im Laden abholen / reservieren
aciman_acht_helle_naechte_hc Andre Aciman
Acht helle Nächte
Kein & Aber 22.90 Euro
im Laden abholen / reservieren
aciman_ruf_mich_bei_deinem_namem_tb Andre Aciman
Ruf mich bei deinem Namen
dtv 9.90 Euro
im Laden abholen / reservieren
pasolini_rom Pier Paolo Pasolini
Rom, die andere Stadt
Corso 24.90 Euro
im Laden abholen / reservieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.